Giftbeeren-Smoothie

Halli hallo alle zusammen!
Heute stelle ich euch mein "Giftmischer"-Rezept vor. Wer genießt bei sonnigem Wetter nicht gerne den ein oder anderen gesunden Smoothie? Die Giftmischer der Insel Fennbirn haben ihre eigenen, fantastischen Smoothies kreiert, welche köstlich sind, jedoch nur von Ihnen verzehr werden könne. 

In diesem Rezept werde ich euch eine traditionelle Rezeptur für einen Giftmischer Smoothie vorstellen, die ich für nicht-Giftmischer abgewandelt wurde.

Ihr benötigt:
-Brennnessel (bzw. Giftbeere für die Giftmischer)
-2 Kiwis
-2 Bananen
-Milch oder Wasser

1: Die Brennnessel zunächst nass auf einem Küchentuch mit einer Teigrolle platt rollen (das hilft gegen das Kontaktgift der Nessel).
2: Kiwis schälen und ggf. schneiden. Meine Mixer schafft es auch ohne klein schneiden, aber wenn ihr euch nicht sicher seid, schneidet lieber in Stücke. Nicht das euer Mixer sich verabschiedet.. 
3: Banane schälen und zusammen mit der Kiwi und der Milch mixen.
4: Brennnessel hinzugeben und nochmal kräftig mixen, damit diese auch kleingehackt wird. 




Anmerkungen: Ich halte es zwar für gesunden Menschenverstand, aber wer weiß :D
Bitte verwendet keine Giftbeere!! Diese ist, wie der Name schon sagt, extrem giftig und nicht zum verzehr geeignet. Der Grund weshalb diese im Rezept "verwendet" wird ist die Aktion rund um das Buch "Der Schwarze Thron" von Kendare Blake. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen