Game of Crowns - Der Kampf der Cover

Die Coververgleich-Aktion von Books, Histories and Secrets und Sarahs etwas andere Bücherwelt ist eine Aktion, bei der wir die verschiedenen Cover eines Buchs vorstellen und vergleichen. Jede Woche findet die Aktion abwechselnd bei einer der beiden statt. Diese Woche bei Denise

Im Rahmen der Blogger-Aktion zu Der Schwarze Thron von Kendare Blake, werde ich heute verschiedene Cover dieses genialen Buches vergleichen.
Diese Versionen von PanMacmillan sind UK-only Cover. Sind sie nicht der Hammer? Man kann sich quasi aussuchen, welche Königin man unterstützt durch das Cover. Natürlich würde ich das grüne Cover nehmen. Nicht nur weil Katharine die coolste von den drei Schwestern ist, sonder auch weil die anderen beiden Schwestern langweilig sind :D Giftmischerpower und so.. Ne, jetzt mal im ernst. Ich finde alle drei Cover wirklich sehr gelungen, wobei die Farbintensität des roten Covers und das Bild des Grünen mir am besten gefallen. Das dritte Cover ist irgendwie langweilig im Vergleich.
Nun zu dem original amerikanischen Cover. Hier wurde ebenfalls das Prinzip der drei Kronen aufgegriffen. Die Kronen gefallen mir sehr gut, aber die Gesamtkomposition ist nicht so meins. Die Schrift gefällt mir nicht so gut und auch die Aufteilung ist auch nicht der Hammer...
Die deutsche Version ist richtig schön! Die kupferne Krone mit den schwarzen Vögeln sieht so toll aus. Auch hat die Version im Gegensatz zu den englischen Covern einen weißen Hintergrund, was mir sehr gut gefällt.
Zuletzt das Iranische Cover. Äh... das Cover sieht eher so naja aus. Irgendwie wie ein Comic. Keine Mystik, kein garnichts. Vor allem im Vergleich zu den anderen Covern ist das iranische sehr kindlich gehalten. Leider gefällt es mir überhaupt nicht. 

Welches Cover gefällt euch am besten?


Kommentare:

  1. Ich finde gerade das iranische Cover sehr schön. Es sagt mir viel mehr über die Geschichte, als die anderen Cover. Das deutsche finde ich dagegen wenig gelungen, weil gerade der weiße Hintergrund nicht zum Titel passt. Dann doch eher die UK-Cover. :)

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ich schließe mich Nine an, ich finde das iranische Cover am hübschsten, auch wenn es eher zu einer Graphic Novel passen würde. Die Illustration ist wirklich hübsch gehalten :)
    Ansonsten gefällt mir das amerikanische ganz gut :)

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ich finde die Idee mit den drei verschiedenen Covern super! Da ich das Buch noch nicht kenne, weiß ich nicht, welche Königin ich unterstützen würde, aber mir gefallen das rote und das grüne Cover gleich gut.

    Das original amerikanische Cover sieht für mich eher nach einem historischen Buch aus als nach Fantasy! Das deutsche Cover gefällt mir sehr gut, vielleicht sogar am besten.

    Das iranische ist auch nicht so meins...

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen