All die vergessenen Monate

Nachdem die letzten Monate eine Leseflaute herrschte, die nahezu unbesiegbar war, kommt nun wieder ein Rückblick, in dem ich euch zeige, was ich so die letzten Monate gelesen habe.

Im April habe ich exakt 4 Bücher gelesen! Das ist nicht viel, aber besser als gar nichts. Ich habe jedoch in diesem Monat exakt eines rezensiert *hust*. Schande über mein Haupt! Bei Büchern wie City of Bones werde ich das natürlich nach einem kurzen reread, wenn das Buch dann endlich in meinem Regal steht, nachholen (Lasst uns hier bitte einen Moment dieses wunderschöne City of Bones Cover betrachten. Ist es nicht toll?!). Und wenn ich dann Zeit (und Lust) habe die anderen zu rezensieren, kommen die vielleicht auch nochmal. Nagelt mich aber bitte nicht darauf fest.
    
Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance von Estelle Laure
City of Bones von Cassandra Clare
Das Tal - Der Sturm von Krystyna Kuhn
Der Kuss des Raben von Antje Babendererde



Auch der Mai sah mit 4 Büchern nicht viel besser aus. Und wieder wurde nur ein Buch rezensiert.. Hach ja, Uni Stress und so. Schieben wir es nicht auf die Uni, ich war einfach viel zu faul. Aber lasst uns bitte noch mal diese wunderschönen CdU-Cover bestaunen! Einfach. So. Schön!
   
City of Ashes von Cassandra Clare
City of Glass von Cassandra Clare
Verschwundene Seelen von Annika Meyer 
Darm mit Charme von Giulia Enders 



Ich habe im Juni sage und schreibe 3 Bücher gelesen! Ich weine innerlich wenn ich diesen Monat betrachte... Vor Allem wenn man bedenkt, dass ich wahrscheinlich nur 2 gelesen hätte, hätte ich keine Leserunde zu Grischa organisiert!
Doch nicht nur das: ich habe exakt eines davon rezensiert... :D Ich glaube ich werde es wohl nicht mehr schaffen dieses "Versagen" in den nächsten Monaten wieder aufzuholen und mein Jahresziel doch noch zu schaffen.. Naja, kann man nichts machen!
  
City of Fallen Angels von Cassandra Clare
City of Lost Souls von Cassandra Clare
Grischa - Goldene Flammen von Leigh Bardugo 




Der Juli lief mit 7 Büchern schon wieder deutlich besser!
Diesen Monat habe ich es sogar geschafft 6 dieser Bücher zu rezensieren! Ich bin im Nachhinein echt überrascht! Fehlt nur noch Dark Elements, dann sind sogar alle 7 rezensiert :D (Das manche der Rezensionen im August kamen, ignorieren wir jetzt mal ganz getrost)
Ich hab es endlich geschaffte Blut und Feuer zu beenden. Nachdem es sich Monatelang gezogen hatte, weil ich einfach nicht mitgerissen wurde, haben die letzten Seiten das Buch wirklich aus dem Abgrund gerissen.
Außerdem kam ein neues Backman-Buch raus. Wer mich schon etwas länger liest, weiß, dass Ich seine Bücher vergöttere. So ist es auch mit Britt-Marie.
Dann kam noch das große Finale von Dark Elements, welches ich natürlich unbedingt haben musste. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr demnächst hier lesen!
       
Die Überlebenden - Blut und Feuer von Alexandra Bracken 
Britt-Marie war hier von Fredrik Backman 
Lasst uns schweigen wie ein Grab von Julie Berry 
All die schönen Dinge von Ruth Olshan 
To all the boys I've loved before von Jenny Han 
Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung von Jennifer L. Armentrout
Pretty Baby von Mary Kubica 

Teil 2 der vergessenen Monate kommt morgen mit dem letzten Monat: August. Dann wärt ihr endlich wieder auf dem aktuellen Stand! :)
 Dazu wird noch der Gewinner des Votings zum "September-Buch" bekannt gegeben. Wenn ihr noch nicht abgestimmt habt, macht schnell!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen