10 Reihen, die ich gerne beginnen/weiterlesen/beenden möchte!

Ich weiss, ich weiss.. ich habe seit Monaten nicht mehr mitgemacht.. Es gab einfach keine Themen die mich gereizt haben oder ich hatte das Problem die Liste nicht voll zu bekommen, so wie letzte Woche. Ich habe exakt 1 Buch aus dem Rowohl Verlag. Eine Liste mit einem Buch ist auch langweilig.. 
Jeden Donnerstag gibt es Top Ten Thursday auf Steffis Bücher Bloggeria mit einem neuen Thema, diese Woche ist mein Lieblingsthema dran: Reihen :D


Beginnen:
1. Shatter me von Tahereh Mafi
  
Juliette hasn’t touched anyone in exactly 264 days.

The last time she did, it was an accident, but The Reestablishment locked her up for murder. No one knows why Juliette’s touch is fatal. As long as she doesn’t hurt anyone else, no one really cares. The world is too busy crumbling to pieces to pay attention to a 17-year-old girl. Diseases are destroying the population, food is hard to find, birds don’t fly anymore, and the clouds are the wrong color.

The Reestablishment said their way was the only way to fix things, so they threw Juliette in a cell. Now so many people are dead that the survivors are whispering war – and The Reestablishment has changed its mind. Maybe Juliette is more than a tortured soul stuffed into a poisonous body. Maybe she’s exactly what they need right now.

Juliette has to make a choice: Be a weapon. Or be a warrior.

Ich habe schon so viel positives über diese Reihe gehört, dass ich gar nicht verstehen kann, wie ich sie noch nicht lesen konnte. Ausserdem: diese Cover! *_* Sooo schön!


2. Hope forever von Colleen Hoover
 
Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.

Nachdem ich "Love and Confess" von der Autorin gelesen habe, habe ich eine neue, grosse Liebe für ihren Schreibstil und ihre Bücher entwickelt. Ich hoffe dieses Jahr Hope Forever lesen zu können und bin gespannt ob es mich genauso begeistern kann wie "Love and Confess".

3. Bad Girls don't die von Katie Alender
  
Alexis thought she led a typically dysfunctional high school existence. Dysfunctional like her parents' marriage; her doll-crazy twelve-year-old sister, Kasey; and even her own anti-social, anti-cheerleader attitude. When a family fight results in some tearful sisterly bonding, Alexis realizes that her life is creeping from dysfunction into danger. Kasey is acting stranger than ever: her blue eyes go green sometimes; she uses old-fashioned language; and she even loses track of chunks of time, claiming to know nothing about her strange behavior. Their old house is changing, too. Doors open and close by themselves; water boils on the unlit stove; and an unplugged air conditioner turns the house cold enough to see their breath in.

Alexis wants to think that it's all in her head, but soon, what she liked to think of as silly parlor tricks are becoming life-threatening – to her, her family, and to her budding relationship with the class president. Alexis knows she's the only person who can stop Kasey – but what if that green-eyed girl isn't even Kasey anymore?

Irgendwie hat mich der Klappentext so gereizt, dass ich die Trilogie am liebsten sofort lesen wollte! Das war letztes Jahr im Oktober. Dieses Jahr werde ich die Bücher als eine hoffentlich sehr gute Einstimmung auf Halloween nutzen!

Weiterlesen bzw. Beenden:

4. Flavia de Luce von Alan Bradley
      
Die junge Flavia de Luce staunt nicht schlecht, als sie im ersten Morgenlicht eine Leiche im Garten entdeckt – ausgerechnet im Gurkenbeet! Jeder hält ihren Vater für den Mörder, denn Colonel de Luce hat sich noch tags zuvor mit dem Verblichenen gestritten. Nur ein einziger Mensch glaubt felsenfest an die Unschuld des Colonels – seine neunmalkluge Tochter Flavia. Schließlich ist der Ermordete vergiftet worden, und – ganz im Gegensatz zu Flavia, die eine begnadete Giftmischerin ist – ihr Vater hat nie Interesse an der Chemie des Todes gezeigt. Also fragt Flavia in vermeintlich kindlicher Unschuld sämtlichen Zeugen Löcher in den Bauch. Hartnäckig folgt sie jeder noch so abwegigen Spur – bis sie einsehen muss, dass ihr Vater tatsächlich ein dunkles Geheimnis hütet. Und so befürchtet Flavia, dass sie vielleicht eine zu gute Detektivin ist..

Ich habe die ersten 4 Bände gelesen. Leider fehlt mir Band 5, sonst hätte ich sofort weiter gelesen!
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick*

5. Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski
   
Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich – Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.

Hier habe ich nur den ersten Teil gelesen. Weshalb ich nicht direkt weitergelesen habe ist mir nicht ganz klar. Wahrscheinlich sind andere Bücher dazwischen gekommen. Aber ich möchte diese Trilogie auf jeden Fall dieses Jahr beenden. Denn Band 1 war richtig toll!

6. Luna-Chroniken von Marissa Meyer
    
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh.

Hier habe ich die ersten beiden Bände gelesen. Cress habe ich begonnen, konnte mich aber nicht dazu motivieren, weiter zu lesen. Vielleicht in den Semesterferien :)
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick* 

7. The Raven Cycle von Maggie Stiefvater
  
Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Doch Blue trägt ein Geheimnis in sich: Seit sie sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?

Auch hier habe ich die ersten beiden Bände gelesen. Ich möchte Band 3 lesen, wenn Band 4 in naher Zukunft liegt, da ich sonst zu viel davon vergesse. 
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick* 

8. Dark Elements von Jennifer L. Armentrout
  
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Die ersten beiden Bände habe ich geliebt! Ich bin sooo gespannt auf den dritten Band, dass ich gar nicht weiss wie ich bis dahin überleben soll. Die Geschichte ist so toll *_* Und auch wenn Layla mich manchmal etwas nervt, reisst Roth das alles wieder raus :)
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick* 

9. Shadow Falls After Dark von C. C. Hunter
  
Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf.

Mir hat die komplette Shadow Falls Camp-Reihe sehr gut gefallen (irgendwann komm ich auch mal in die Pötte und schreibe die Rezis dazu). Als dann diese Spin-Off Reihe angekündigt wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich freue mich auf Band 3, welcher Ende des Monats erscheint.
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick* 

10. Die Überlebenden von Alexandra Bracken
   
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht...

Auch bei dieser Trilogie bin ich ganz weit oben auf der Liste der Fans. Der Schreibstil Brackens und die Idee Jugendlichen Kräfte zu verleihen und in Camps zu stecken, hat mich vom ersten Moment an angefixt und nun freue ich mich tierisch auf den letzten Band der gerade erschienen ist und gelesen wird, nachdem ich mein momentanes Buch beendet habe!
Rezi Band 1: *klick*  Rezi Band 2: *klick* 

Kommentare:

  1. Hallöchen :D,

    Die Reihe von Tahereh Mafi kann ich nur empfehlen! Die Frau hat einen Schreibstil, der einen wirklich aus den Socken haut und mir unfassbar gut gefalen hat *-*.
    Und die Raven Boys ♥, ach ich liebe diese reihe einfach :D
    Auch bei mir hat es "Die Überlebenden" auf die Liste geschafft und ich freue mich schon sehr, die Reihe zu beenden, da ich den ersten Teil wirklich unfassbar gerne mochte *-*

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Henny!
    Viele der Bücher, die du auflistest, interessieren mich jetzt nicht so, aber "Winter" hab auch ich auf meiner Liste. Ich hatte dieses beginnen und dann ewig nicht weiterlesen-Problem mit "Scarlet". Aber es lohnt sich echt, die Reihe weiterzumachen, sie ist wirklich gut. Das Ende von "Cress" gefällt dir bestimmt. :)
    Auf die "Bad Girls"-Reihe hast du mich jetzt neugierig gemacht. Die muss ich unbedingt im Hinterkopf behalten.
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Vorhaben! :)
    LG, m

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    wir haben sogar eine Gemeinsamkeit. Hope forever. Ich möchte die Reihe beginnen. Teil 1 liegt schon hier rum.

    Mir fehlt bei Maggie Stiefvater noch was die Spiegel wissen, aber es ist nicht so meine Reihe wie die anderen Bücher von ihr.

    Dark Elements les ich gerade überall, aber ich bin unsicher.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/02/18/ttt-10-buecher-die-du-gerne-beenden-anfangen-oder-fortsetzen-moechtest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Wir haben heute Flavia gemeinsam und auch die Luna-Chroniken, obwohl ich davon die deutsche Ausgabe lese XD

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    welch tolles Thema heute. Wir haben Flavia gemeinsam ;-) .

    Ich konnte mich garnicht so recht entscheiden heute.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/02/ttt-10-reihen-die-du-gerne.html

    Lg
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    meine Liste ist auch fertig ;) Tolle Reihen Auswahl.

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen