Weihnachtswichteln und mehr...

Halli hallo ihr Lieben!

Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, ist es in den letzten Wochen sehr ruhig auf meinem Blog gewesen.. selbst der Adventskalender ist ausgefallen (Schande über mein Haupt). Dies lag hauptsächlich daran, dass ich mein Labor-Praktikum hatte und die letzte Woche sogar noch Klausuren hatte. So bin ich ziemlich jeden Tag um 8h morgens zur Uni und war erst um 20h wieder zuhause. Ich denke ihr könnt verstehen, dass ich dann keine Energie mehr hatte um mich vor den Laptop zu setzen und zu schreiben :(
Aber nun zum eigentlichen Thema dieses Posts! Und zwar hat die liebe Nine von Nine-im-Wahn ein Bloggerwichteln ins Leben gerufen. Es war das erste Mal, dass ich bei sowas mitgemacht habt und kann nur sagen: falls ihr noch nie gewichtelt habt, MACHT ES! Es macht total Spass für Andere einzukaufen, zu bangen ob es ihnen gefällt und zu rätseln von wem euer Wichtelpaket ist.


Als mein Wichtelpaket angekommen ist, bin ich vor Neugier fast wahnsinnig geworden. Der Tag lief generell super gut, und als mir mein Freund das Paket in die Hände drückte bin ich erst einmal hüpfend und quietschend durch die Wohnung gewuselt.

Ich bin selbst gestern den ganzen Tag um das Paket herumgeschlichen, weil ich mir geschworen hatte, es mit den anderen Geschenken aufzumachen. Das war eine Folter, aber selbst das hat Spass gemacht! :D

Das Foto des Pakets ist irgendwo abhanden gekommen. Aber der Inhalt ist ja eigentlich auch das was interessiert!
Ganz oben lag eine Karte von meiner Wichtelmama, die als aller erstes gelesen werden sollte. Darin stand (unter anderem), dass überall in dem Päckchen Hinweise auf ihre Identität verteilt sind. Ich sag nur eines: Füchse! Füchse überall! *__* Damit war auch schnell klar, dass meine Wichtelmama die Jule von MissFoxyReads ist! Das Geschenkpapier ist ja mal der Hammer!!

Nun zum Inhalt: Als aller erstes habe ich ein Geschenk rausgezogen bei dem ich felsenfest davon überzeugt war, eine Kerze in der Hand zu halten. Aber nein! Es ist das "one ginger morning"-Duschgel von treaclemoon. Leute! Das riecht soooo gut! Ich hab es heute morgen sofort ausprobiert und das ganze Bad hat danach geduftet. So ein richtig schöner Aufwach-Kick!

Dann kam ein flaches Päckchen mit drei London-Magnetlesezeichen! Ich LIEBE Magnetlesezeichen und London. Die Kombination aus beidem.. *__*.
Als ich danach den Fuchs-Handwärmer auspackte, bin ich fast vor Liebe gestorben. Wie süss ist der bitte? Ich finde Füchse ja toll (auch wenn sie laut meinem Mitbewohner komische Geräusche machen) und mir ist absolut immer (!!) kalt. Da ist dieser Fuchs-Handwärmer einfach genial! Spätestens jetzt war klar, wer meine Wichtelmama ist :D
Als Pflege war eine Gesichtsmaske dabei! Die Marke kenne ich noch gar nicht, bin aber schon total gespannt darauf sie auszuprobieren. Vielleicht ja heute Abend? Während ich die verschiedenen Tee-Sorten trinke und die Schokolade futtere *___*

Dazu gab es dann noch ein paar Leseproben und Postkarten (und eine versteckte Visitenkarte in den Leseproben, damit ich nicht nur zu 99% sicher sein konnte, wer meine Wichtelmama ist :D
Und nun das Highlight des Pakets (eigentlich ist das ganze Paket ein Highlight.. aber ihr versteht mich):
Lying Game - Und raus bist du von Sara Shepard!!!!! *__* Oh hab ich mich gefreut! Ich habe die letzten Monate immer wenn ich beim Buchladen war davor gestanden und mich geärgert, dass ich es nicht kaufen konnte, weil ich es ja auch die Wunschliste gesetzt hatte. Dafür war die Freude gestern umso grösser! 

Klappentext: Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist


Und hier noch ein kleiner Überblick über alle Geschenke:

Vielen vielen Dank Jule für die Geschenke! Ich würde dich am liebsten knuddeln!! Und vielen Dank an Nine für die tolle Organisation! 
<3 p="">

Kommentare:

  1. Liebe Henny,

    was für ein tolles Wichtelpäckchen du da bekommen hast :)

    Mir hat das Wichteln auch riesigen Spaß gemacht, aber es ist tatsächlich die reinste Folter, ein Geschenk mehrere Wochen vor der Nase zu haben, ohne es aufmachen zu dürfen. Ich habe auch Fuchshandwärmer (jedoch ein anderes Motiv) bekommen und selbst etwas von TreacleMoon verschenkt, ist ja lustig :)

    Ich wünsche dir noch schöne Restfeiertage (dieses Jahr verlängern diese sich ja gefühlt um einen Tag).

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
  2. Da möchte ich nächstes Jahr auch gern mitmachen. Du hast wirklich ein tolles Paketchen bekommen.

    besinnliche Feiertage

    Lenchen vom Testereiwahnsinn ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du wirklich ein schönes Paket bekommen und das Geschenkpapier!!! Voll toll! :D

    Freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat! ♥

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  4. Hey Henny,
    das ist wirklich ein schönes Paket, was du bekommen hast. Die ganzen schönen Leseproben, der Tee und natürlich das Buch. Echt schön gemacht. Von Sara Shepard habe ich bisher noch nichts gelesen. Bin mal gespannt was du zu der Geschichte sagen wirst. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Es ist so spannend, all die Pakete zu sehen. :) Viel Freude mit deinem Buch.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Henny,

    ich habe deinen Auspackbericht schon vor einer Weile gelesen und bin nun endlich mal am PC und kann dir schreiben. Ich war so hibbelig und gespannt, was du zu meinem Paket sagen wirst und nun freue ich mich natürlich sehr, dass du so begeistert bist und dir alles so gut gefällt. Ich hoffe, besonders mit dem Buch hast du viel Spaß. Ich sauge die Bücher von Sara Shpard immer in mich ein und sie sind so federleicht, dass man sie schnell gelesen hat.

    Die Lotion von Treaclemoon habe ich auch und du hast recht! Die Duft erfrischt und belebt einfach so sehr, dass man morgens nur noch halb so müde ist. Auf deine Lesezeichen bin ich immer noch neidisch. Ich habe sie gekauft und mcih in sie verliebt und als ich mir vor Weihnachten genau die gleichen selbst kaufen wollte, waren sie gar nicht mehr da :'( Dafür wünsche ich dir aber viel Freude mit ihnen. Ich freue mich schon auf deine Rezension und nun kann ich auch endlich deine anderen Beiträge kommentieren. Ich wollte nämlich vor Weihnachten noch ein bisschen unerkannt bleiben :D

    Liebeste Grüße und ich knuddel dich natürlich gerne zurück!
    Jule

    AntwortenLöschen