Top Ten Thursday #12

Endlich hab ich wieder die Zeit/das richtige Thema um bei Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria mitzumachen. Meine WuLi wurde zwar gerade quasi vernichtet, indem ich mich mit ebooks und so weiter eingedeckt habe bzw. eingedeckt wurde. Aber mal ehrlich, wird die WuLi jemals komplett leer sein? :D

Dran, sind diese Woche:
Welche 10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste?

 1. Wohin die Dinge gehen von Betti Anders
In einer kleinen Stadt am Fluss begegnen sich zwei Geheimnisse, die gegensätzlicher nicht sein könnten: Das eine handelt vom ewigen Leben, das andere vom endgültigen Tod. Selma ist sechzehn Jahre alt, als ihre Welt an einem tristen Samstagabend aus den Fugen gerät. Alles beginnt mit einem unheimlichen Traum und mit dem Fremden auf der Kaimauer, der dafür sorgt, dass sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt. Während Viktor erbittert darum kämpft, seinen Hunger zu beherrschen, entdeckt Selma ihre eigene, dunkle und wilde Seite. Ihr Leben verwandelt sich in einen Irrgarten aus Angst, Verlockung - und tödlicher Gefahr, denn die junge Frau besitzt eine Gabe, die sie in den Mittelpunkt einer grausamen Verschwörung rückt.



2. Schizo von Nic Sheff
Während Miles‘ erstem schizophrenen Anfall verschwindet sein Bruder spurlos. Zwei Jahre später hat die Polizei die Suche längst aufgegeben. Aber Miles ist sich sicher: Sein Bruder wurde entführt, und er muss ihn retten. Und so macht er sich heimlich auf die Suche, begleitet nur von den Stimmen in seinem Kopf... und er findet eine Wahrheit, die alles in Frage stellt, woran er je geglaubt hat.
Ich finde ja Psychologie/Psychiatrie sehr sehr interessant und finde Einblicke in das Leben der Betroffenen unheimlich aufschlussreich und.. ach einfach spannend. Deshalb steht dieses Buch sehr sehr weit oben auf meiner WuLi.



3. Nur einen Horizont entfernt von Lori Nelson Spielman
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat…
Das erste Buch von Lori Nelson Spielman habe ich verschlungen und es ist (gemeinsam mit Ove) eines der beiden Bücher die hier 5 Sterne bekommen haben. Also muss das Buch natürlich auch auf meine WuLi

4. Dark Wonderland von A. G. Howard
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?



5. Die Elemente von Calderon von Jim Butcher
Alera ist das größte Reich, das die Menschen je errichtet haben. Durch die Macht seiner Elementare und der Ritter, die diese beherrschen, regieren Wohlstand und Stabilität. Doch in der Hauptstadt schmieden die Fürsten ihre Intrigen, und ein Bürgerkrieg steht kurz bevor. Da fallen die brutalen Marat mit ihren riesigen Bestien in Alera ein, und die Aufmerksamkeit aller richtet sich auf das Calderon-Tal – und auf Tavi, der dort nicht nur um sein Leben kämpft, sondern auch um die Sicherheit Aleras!


6. Harry Potter Complete Collection von J. K. Rowling (Gebundene Ausgabe)
Genau die hier: *klick*
Ich LIEBE die neuen Cover! Und dann ist es auch noch die British-English Ausgabe und nicht diese (blöde – aber auch total schöne) überarbeitete Ami-Version *tot umfall vor Liebe*
Ich lasse jetzt mal Inhaltsangabe weg.. :D

7. The Hogwarts Library von J. K. Rowling (Paperback)
Und zwar diese: *klick*
Äh ja... Wenn schon, dann richtig! :P


8. Die Stunde des Erlösers von Paul Hoffman
Thomas Cale hat die Augen lange Zeit vor der Wahrheit verschlossen. Seit er aber weiß, dass seine brutale Kampfausbildung nur einer Sache diente, und zwar, Gottes größten Fehler auszumerzen und die Menschheit zu zerstören, wird er von dem gejagt, der ihn einst zum Engel des Todes machte. Aber Thomas Cale ist schwach. Seine Seele liegt im Sterben. Der Tag der Abrechnung rückt unaufhaltsam näher. Cales Rachegelüste ziehen ihn deshalb zurück zur Ordensburg. Er will sich endlich dem Menschen stellen, den er am meisten hasst, und Bosco, den Erlösermönch, konfrontieren. Doch Cale muss erkennen, dass er selbst die Inkarnation von Gottes Zorn ist. Nur er kann entscheiden, ob er seine Bestimmung erfüllt. Das Schicksal der Menschheit liegt damit ganz in seinen Händen.



9. Bunhead von Sophie Flack
As a dancer with the ultra-prestigious Manhattan Ballet Company, nineteen-year-old Hannah Ward juggles intense rehearsals, dazzling performances and complicated backstage relationships. Up until now, Hannah has happily devoted her entire life to ballet. But when she meets a handsome musician named Jacob, Hannah's universe begins to change, and she must decide if she wants to compete against the other "bunheads" in the company for a star soloist spot or strike out on her own in the real world. Does she dare give up the gilded confines of the ballet for the freedoms of everyday life?
Da ich selbst Ballett tanze, ist dieses Buch sofort auf meine WuLi gewandert! Die Autorin hat selbst beim New York City Ballet und weiss daher natürlich gut wie es hinter den Kulissen einer riesigen Ballett Gesellschaft abgeht.


10. Nightmares 1 von Jason Segel
Schlafe, Charlie, schlaf ruhig ein, im Traum wird es noch schlimmer sein à Kalter Kaffee, Unmengen Wasser, Klebeband zum Augenaufhalten: Der zwölfjährige Charlie versucht alles, um bloß nicht einzuschlafen. Seit er in der Villa seiner neuen Stiefmutter lebt, wird er Nacht für Nacht von absolut gruseligen Albträumen heimgesucht. Aber warum wirken die Monster und Ungeheuer soviel echter als andere Träume? Charlie muss sich etwas einfallen lassen, wenn er jemals wieder ruhig schlafen will.
Scheinbar bin ich die Einzige im "Blogiversum", die dieses Buch noch nicht gelesen hat. Das muss sich ändern! Wenn mein SuB es denn erlauben würde...

Kommentare:

  1. Also ich möchte doch ganz gerne die Inhaltsangabe von Harry Potter. :D

    "Nightmares" ist echt super! Das hab ich fast in einem Rutsch auf einer langen Busfahrt gelesen. Und es leuchtet im Dunkeln!
    *-*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Henny,

    eine total schöne Liste.
    Das erste kannte ich überhaupt nicht. Ich werde mal ein bisschen recherchieren und es dann vielleicht...oder wahrscheinlich auf meinen Wunschzettel schmeißen.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    sehr schöne Liste. "Die Elemente von Calderon" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, die Codex Alera Reihe ist wirklich toll und ich liebe Jim Butcher :-) Die anderen Titel hörens ischauch alle spannend an, da muss ich mal ein bisschen nachlesen :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Codex Alera habe ich auch noch ungelesen hier stehen...

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    und wieder ist ein weiteres Buch auf meiner WuLi gelandet, und zwar "Die Elemente von Calderon". Das Cover ist sooo schön.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Henny,

    „Harry Potter“? Worum geht’s denn da? ;-)

    Also, damit wir das mal klarstellen, du kannst nicht die einzige sein! Nightmares von Jason Segel begegnet mir heute zum allerersten Mal! :-O Aber vielleicht bin ich dafür tatsächlich etwas zu alt …

    Liebe Grüße & einen großartigen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Ahhhh, die Harry Potter Bücher!!! Die Cover sehen so toll aus! Das wird mein Weihnachtsgeschenk an mich selber dieses Jahr!
    normalerweise ist es mir ja egal, ich bin da nicht so was Cover betrifft und extra Bücher doppelt kaufen, mach ich nie - das wird die einzige Ausnahme sein! ♥

    Dark Wonderland hab ich auch auf der Wunschliste, aber etwas weiter unten, die Codex Alera Reihe hab ich schon gelesen und die ist einfach nur klasse, kann ich sehr empfehlen!
    Nightmares subt noch, da warte ich noch auf die Fortsetzungen - und das erste Buch, "Wohin die Dinge gehen" hört sich auf jeden Fall interessant an! Das werd ich mir mal näher anschauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    "Nur einen Horizont entfernt" könnte auch noch auf meiner Liste landen, wenn mir "Morgen kommt ein neuer Himmel" gut gefällt.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Hey du.
    "Darkwonderland Herzkönigin" fand ich richtig klasse und freue mich schon auf den zweiten Band. Da wünsche ich dir ganz viel Spass mit. "Nur einen Horizont entfernt" habe ich auf dem SuB und es soll auch ganz bald davon befreit werden:-) Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Hach ja Dark Wonderland, das ist auch so ein Buch von meiner WuLi, das ist da schon ewig drauf^^ ich konnte mich bisher nicht überwinden es zu kaufen

    Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    "Schizo" klingt ja heftig!
    "Nur einen Horizont entfernt" würde ich auch gerne mal lesen :-)

    Herzliche Grüße,
    Agnes

    AntwortenLöschen