Juni 2015

Hallo hallo!
Da ich wieder viel zu viele Neuzugänge habe (obwohl ich diesen Monat ja so wenig neues wie möglich haben wollte), verhänge ich mir jetzt einfach ein Neuzugänge-Verbot. Natürlich würde ich ein bestimmtes Buch, welches demnächst erscheint, nicht ablehnen FALLS es zufälligerweise eingetrudelt kommt. Aber dieses hibbelige warten auf die Post ist nicht gut für meine Nerven und wenn sie dann endlich kommt, ist das nicht gut für meinen SuB. Also STOPP! Ich hoffe ab jetzt inständig, dass ich mich kontrollieren kann, d.h. kein Stöbern beim grossen A, Arvelle, Medimops und dem Rest der tollen Mägelexemplarwelt dort draussen... Wir sehen uns im August wieder!



Die fünfte Welle von Rick Yancey
Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält...
Hier könnt ihr meine Rezi finden: *klick*


Zeitenzauber 1 von Eva Völler
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen




Westeros von Linda Antonsson

Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.


Planet Germania von Artur Rosenstern
Hast du ETWAS, bist du ETWAS! Als Andrej aus Kasachstan nach Deutschland kommt, hat er nur ein Ziel. Er will nicht nur ein waschechter Wessi, er will etwas werden. Was zunächst so einfach klingt, gestaltet sich allerdings schwieriger, als er gedacht hatte. Was ist etwas? Wird man nur dann etwas, wenn man ein Auto mit vielen PS besitzt? Die Suche bringt ihn von Detmold nach Hannover, wo er auf seinen ehemaligen Nachbarn Murat trifft; dieser will auch etwas werden, und zwar Millionär, um anschließend Präsident in Kasachstan werden zu können. Zusammen machen sich die Freunde daran, den Plan zu verwirklichen, um letztlich zu erkennen, dass es nicht unbedingt PS oder Millionen sind, die die erfolgreiche Integration garantieren.
Das Buch hat die liebe Loralee bei der Lesenacht im Mai gelesen und für gut befunden! Da die Eltern meines Freundes selbst aus Kasachstan stammen und auch Anfang der 90er nach Deutschland ausgewandert sind, war es natürlich naheliegend, dass ich mich sofort auf dieses Buch gestürzt hat, als der Autor es mir anbat. Hallo? Der Untertitel lautet "Über die Chance, Fremd zu sein"! Ich habe das selbst durchlebt als ich nach Deutschland kam, obwohl ich Deutsch-sprechend aufgewachsen bin... Hach ja, ich freue mich richtig auf das Buch! *_*


Wild Cards 2 von George R. R. Martin

Eine Atomexplosion erschüttert Texas! Doch es handelt sich nicht um einen Akt des Terrors, sondern um einen schrecklichen Unfall. Ein kleiner Junge namens Drake kann sein mächtiges Wild-Cards-Talent nicht beherrschen und hat die Katastrophe ausgelöst. Die aus Assen und Jokern bestehende Eingreiftruppe der UNO – genannt Das Komitee – will den Jungen unter ihren Schutz stellen. Doch als seine Mitglieder in Texas eintreffen, ist Drake verschwunden … Gleichzeitig versucht Drummer Boy, die Krise in der arabischen Welt zu beenden. Aber während des Einsatzes kommen ihm Zweifel. Kämpft er für die richtige Seite?
(Rezi zu Band 1: *klick*)


Das Juwel - Die Gabe von Amy Ewing
Violet lebt in Armut, aber sie hat eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist.

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen? Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.
Jaaa! Ich bin eine dieser unheimlich glücklichen Personen, bei denen Das Juwel - Die Gabe vom Amy Ewing eingetrudelt ist. Danke, danke, danke lieber Fischer Verlag! Ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich durch die Wohnung gehüpft bin!! 




Mind Games von Teri Terry

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …
Ich war total irritiert, als der Postbote mir das Päckchen mit dem Buch in die Hand drückte. Coppenrath Verlag, klar, sagt mir was, aber so weit mir bewusst war, hatte ich noch nie bei denen nach einem Rezi-Ex angefragt. Nicht aus Desinteresse, einfach weil.. Ich weiss nicht :D Und dann kam in dem Päckchen dieses tolle Buch zum Vorschein, welches schon seit Wochen auf meiner WuLi stand! *Tot umfall vor Liebe* 

Kommentare:

  1. Mind Games klingt voll interessant! Und Teri Terry mag ich eh gerne.. Auf jeden Fall ein Kandidat für die Wunschliste!
    Ich bin gespannt auf deine Rezi ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ahh ... Henny - du machst mich ja ganz neidisch :D
    Du hast gleich beide bekommen - "Das Juwel" UND "Mind Games"? Wow, da bin ich jetzt echt platt. Ich will auch *seufz*
    Hast du die Gelöscht-Trilogie von Teri Terry gelesen? Ich habe bisher nur den ersten Teil gelesen und der hat mir echt super gefallen! Sobald es "Mind Games" gibt, brauche ich es auch - Zum Überleben sozusagen. Genauso wie "Das Juwel". Das Cover gefällt mir fast genauso gut wie das Cover von "Die Kronprinzessin". Was meinst du?

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Henny,

    sehr schöne Neuzugänge! „Die fünfte Welle“ habe ich auch schon gelesen und ich fas das Buch großartig. Mittlerweile bin ich mit dem 2. Band durch.

    Der Coppenrath-Verlag hat’s wohl gut mit dir gemeint! :-) Das ist ja eine schöne Überraschung und ich freue mich auf deine Rezension zu „Mind Games“ - das Buch habe ich schon auf der WL.

    Liebe Grüße & einen guten Start in die Woche,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    Tolle Neuzugänge,
    Juwel schaut echt toll aus, das steht auch schon auf meiner Wunschliste und auch „Mind Games“ hat mein Interesse geweckt.
    Westeros habe ich schon verschlungen und finde es groß artig und versteh voll und ganz wieso du nun gerne deine Neuzugänge kuschelt möchtest ;D
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, du Glückliche, um "Mind Games" hatte ich mich auch beworben, hatte aber bei Vorablesen leider kein Glück ...

    Übrigens: Falls du Lust hast, ich hab dich getaggt mit sieben tödlichen Sünden ;).

    http://leseratz.blogspot.co.at/2015/06/tag-7-deadly-sins.html

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    viel Spaß mit diesen Büchern. Die letzten beiden stehen auch auf meiner Wunschliste. :D

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    "Mind Games" steht bei mir auch hoch im Kurs. Nur der SuB ist schon so mächtig und ich erlaube mir erst wieder Neuzugänge, wenn ich wenigstens 5 Bücher davon weg gelesen habe.....

    "Die 5. Welle" liegt schon auf meinem SuB und "Das Juwel" .... da liebäugle ich noch momentan.

    LG und viel Spaß in der Sonne *schwitz*
    Rebecca
    http://book-a-loo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen