Januar 2015

Hallo ihr Lieben!

Und kaum hat das Jahr begonnen, schon ist der erste Monat um. Schlimm, echt schlimm wie schnell die Zeit vergeht.. Ich hatte diesen Monat auch keine Zeit mich um grossartig viele Neuzugänge zu kümmern, auch wenn es schon einige kleine Geschenke an mich selbst gab.


Klang der Gezeiten von Emily Bold
Wie leicht einem das große Glück durch die Finger rinnen kann, muss Piper erkennen, als Daniel, der Mann ihrer Träume und Vater ihres ungeborenen Kindes, bei Arbeiten in ihrem Haus am Strand stirbt. Pipers Welt bricht zusammen und all ihre Träume und Hoffnungen werden unter dem Schmerz des Verlustes begraben.
Um Daniel nahe zu sein, beschließt sie gegen den Rat von Freunden und Familie in das unvollendete Haus einzuziehen. In dieser schwierigen Situation ist ihr Daniels bester Freund Kevin eine große Stütze. Doch gerade jetzt fällt es ihr schwer, mit den tiefen Gefühlen umzugehen, die Kevin für sie entwickelt.
Im Trost der Wellen versucht Piper ihre Wunden zu schließen und ihren Weg zurück ins Leben zu finden.
Das Eigentlich habe ich das Buch schon im Adventsgewinnspiel auf Romantic Bookfan gewonnen, aber es ist erst am 2.1 bei mir eingetrudelt, weshalb es erst jetzt bei meinen Neuzugängen erscheint :)


Lasst uns schweigen wie ein Grab von Julie Berry
Als aus heiterem Himmel die Direktorin und ihr Bruder beim Sonntagsessen vor ihren Augen tot vom Stuhl fallen, haben die sieben Schülerinnen des St. Etheldra Mädcheninternats die Wahl: Entweder erzählen sie von den Todesfällen und werden nach Hause geschickt, oder sie vertuschen den Vorfall und haben die fantastische Chance, das Mädcheninternat selbst zu führen – ganz ohne die Kontrolle von Erwachsenen! Also schaufeln sie den beiden ein Grab im Garten und pflanzen einen hübschen Kirschbaum darauf. Doch das ist erst der Anfang. Für ihren Traum von der eigenen Schule verstricken sich die Mädchen in ein fulminantes Netz aus raffinierten Lügen, während der Mörder noch frei herumläuft
Irgendwie hat mich das ganze an Flavia erinnert, und da die Bücher von ihr mir ja ziemlich gut gefallen, war meine Wahl ziemlich schnell klar als eine liebe Dame vom Thienemann-Verlag fragte welches Buch ich denn zugeschickt haben möchte :D



Selection von Kiera Cass
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Ich wollte ja schon sehr lange, die Reihe lesen, deshalb ist sie auch diesen Monat endlich bei mir eingezogen (inklusive Band 2). Das Buch habe ich schon gelesen, und die Rezi dazu findet ihr hier: *klick*


Selection - Die Elite von Kiera Cass
Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.
Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?


Auch Band 2 habe ich schon gelesen und bereits rezensiert :) *klick*

Du gehörst mir von Annemarie Schoenle
Das Paradies auf Erden hatte Wolf ihr versprochen. Das sichere Gefühl der Geborgenheit, er hatte es ihr mit dem Eheversprechen gegeben. Doch nun hat er es ihr genommen. Schlimmer noch: Melanies Beschützer ist zum Verfolger, zu ihrem schlimmsten Albtraum geworden. Seine brennende Eifersucht treibt ihn immer weiter an. Auf Schritt und Tritt folgt er ihr, beobachtet sie, überwacht sie – ja, er jagt sie. Sie muss raus aus dieser Falle, sie braucht einen Plan. Doch schafft sie es, den Mann zu täuschen, der sie besser kennt als jeder andere?

Das Buch habe ich gestern über Bloggdeinbuch bekommen. Ich werde es wahrscheinlich morgen in meiner Lesenacht lesen! :) 


 -Henny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen