Top Ten Thursday #2

Zum zweiten Mal nehme ich nun am Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria teil. Das Thema diese Woche:



10 Bücher aus verschiedenen Erscheinungjahren (oder alternativ dem selben Erscheinungsjahr)

Da ich letzteres ziemlich langweilig finde, da bisher nur 10 Bücher aus diesem Jahr in meinem Regal stehen habe und die anderen unterschiedliche Erscheinungsjahre haben, habe ich erstere Option gewählt. Ausserdem bin ich jetzt einfach mal von den Erscheinungsjahren der Bücher ausgegangen die ich im Regal stehen habe. Ob die auf Englisch früher erschienen sind als auf Deutsch ignoriere ich hierbei, sonst würde ich kirre werden :D



2003
The Da Vinci Code von Dan Brown

Ja.. Das typische Dan Brown Buch welches, meiner Meinung nach, mittelmässig verfilmt wurde, aber trotz dessen, unheimlich spannend und überraschend ist!







2004
Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier

Eine wunderschöne Geschichte über Freiheit. Ich habe beides, das Buch und den Film geliebt







2005
Die Geheime Welt Idhún 2: Die Feuerprobe von Laura Gallego García

Eine fantastische Welt, Freundschaft, Intrigen, gefährliche Gegner und die Protagonistin, eine Jugendliche, die ein Einhorn als Lunnaris hat. Hallo? Wie kann da ein junges Fantasy-Herz nicht höher schlagen?







2006
Das Buch der Namen von Tintori und Gregory

Ein tolles, spannendes buch welches noch aus der Zeit stammt in der ich noch mehr Krimis gelesen habe. Ich habe das Buch mal am Flughafen gekauft und war innerhalb von 2 Tagen damit durch. Bis heute ärgert mich, dass ich es nirgends finden kann und ich bin kurz davor es erneut zu kaufen. Aber ich kenne mich. Kurz nach dem ich es kaufe, taucht es irgendwo auf. :D






2007
Ugly von Scott Westerfeld

Die Rezi findet ihr hier: Ugly Rezi







2008
Midnight Hour von Carrie Vaughn

Das buch stammt aus meiner Vampir-Werwolf-Fan Zeit in der ich so ziemlich alles über diese Wesen verschlungen habe :D Ich muss es unbedingt nochmal lesen, da ich bis Band 5 im Regal stehen habe, aber nur bis Band 4 gelesen, aber dass ist mittlerweile so lange her, dass ich mich an kaum noch was erinnern kann. ^_^






2009
Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher

Ein kompletter Civer-Kauf der sich als richtig gut geeignet hat. Eine erschreckende Geschichte über ein Mädchen welches Selbstmord-Symptome aufweist, der aber niemand hilft. Nach ihrem Tod rechnet sie mit 11 Schülern und 1 Lehrer ab und dies entwickelt sich zu einer gruseligen Geschichte um ein Mädchen welches nie erfahren hat wie es ist von anderen echte Zuneigung zu erfahren und welches nur auf Ignoranz gestossen ist.





2010
Assassins Creed: Renaissance von Oliver Bowden

Ja, was soll ich dazu sagen. Alle die jemals die Geschichte um Ezio gespielt haben, wissen worum es in dem Buch geht. Für andere wird das Buch komisch erscheinen. Aber es ist halt ein Buch welches auf einem Spiel basiert.. :D







2011
Before I go to Sleep von S.J. Watson

Die Rezi findet ihr hier: Before I go to Sleep-Rezi
Ich muss unbedingt noch den Film gucken gehen! (ab gestern im Kino :D)








2012
Lost Land von Jonathan Maberry

Die Rezi findet ihr hier: Lost Land-Rezi








Und noch 2-3 "Specials". Die ersten beiden habe ich von meinem Grossvater bekommen als ich 13-14 Jahre alt war. Und sie werden für immer in meinem Büchbestand bleiben. Genau wie Nummer 3, welches ich zum 18. Geburtstag von meinem Vater bekommen habe da ich ja Asienwissenschaften und Chinesisch studiere :)
1. Die Rote Zora und ihre Bande von Kurt Held (Erstausgabe) 1941
2. Geschichten der Grauens von Edgar Allan Poe 1979
3. Citations du President Mao Tse Toung von Mao Tse-Tung (Erstausgabe auf Französisch inklusive Widmung eines alten französischen Kommunisten ^_^)1966

-Henny

Kommentare:

  1. Oh wow, eine Lückenfreie Aufzählung :)
    Hab ich leider nicht hin bekommen ;)

    Ich darf nicht schlafen hat mir auch gut gefallen, allerdings glaub ich nach dem ich schon den Trailer gesehen habe, dass der Film nicht mithalten kann. Ich warte ab, wenns ihn auf DVD gibt. Wünsch dir natürlich viel Spaß im Kino :)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich bin auch grad beeindruckt - so eine schöne Aufzählung, ein Jahr nach dem anderen. Das habe ich leider auch nicht geschafft.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Hach ja, Dan Brown. Da hab ich auch noch ein Buch auf dem SUB. Ich glaube Illuminati.

    Nachtzug nach Lissabon soll ja wirklich sehr gut sein. Hab auch schon überlegt, das mal zu lesen, ist aber glaub ich nicht so meins...

    Tote Mädchen lügen nicht kenne ich dann auch mal. Ich fand es schon gut, aber so klasse wie man von vielen hört, fand ich es dann doch nicht. Bin ja mal auf den Film gespannt :D

    Ich habe auch erst vor ein paar Tagen gesehen, dass dieses Buch verfilmt wurde. Der Trailer war ganz gut, aber ich bin absolut kein Fan von Nicole Kidman, weshalb ich den Film wohl eher auf DVD schaue. Da kann ich wenigstens ausschalten :D
    Das Buch fand ich glaub ich anfangs ein bisschen zäh, aber es war ja dann doch echt spannend.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Heute findet man ja wirklich die unterschiedlichsten Bücher auf den Listen! Das find ich echt gut, jetzt werden auch mal die älteren Exemplare rausgekramt :D Von deiner Liste kenne ich allerdings nur den Da Vinci Code, ein tolles Buch!
    Bei Da Vinci fällt mir ein, ich schau mir grad die erste Staffel von Da Vincis Demons an ... kennst du das? Find die Serie echt gut ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Ja, Der Da Vinci Code ist echt toll! Und ich bin ja auch so ein Fan von Verschwörungstheorien.. :D
      Von der Serie hab ich noch nicht gehört, aber ja, du weisst ja, als Serien-Suchti wird heute Abend direkt mal angefangen damit :D
      Liebe Grüsse!

      Löschen