Gemeinsam Lesen #5

Und wieder ist es Dienstag... Und das heisst Gemeinsam Lesen bei Schlunzenbücher! Es ist nun schon das 5te Gemeinsam Lesen, dass ich mitmache und es kommt mir überhaupt nicht so vor als würde ich schon seit 5 Wochen bloggen :D





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand. Endlich. Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut! Ich befinde mich auf Seite 77 von 413.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"So kam es denn, dass Allan Karlsson nach erfolgreichen Verhandlungen am Vormittag wieder sein Fahrrad mit dem Anhänger stieg."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)
Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand ist einer dieser Bücher die von allen gehyped werden, und deswegen lange Zeit nicht in meinem Regal landen. Als dann der Film rauskam, wollte ich diesen unbedingt gucken. Doch Bonn ist ja leider nicht mit Wahnsinnskinos ausgestattet, weswegen der hier nirgends lief. Und extra nach Köln zu fahren.. dafür bin ich einfach zu faul gewesen. Irgendwann hab ich es mir also bei Amazon bestellt, für etwa 3-4€. Und seit dem lag es auf meinem SuB. Dank einer Challenge, in der man aussucht welche SuB-Leichen ein anderer liest, durfte ich diesen Monat das Buch lesen. Doch es kamen Rezi-Exemplare usw. dazwischen (wenn ihr euch mal meinen SuB anguckt, es befinden sich immer noch 5 ungelesen Rezi-Exemplare darauf..), weswegen ich erst jetzt dazu gekommen bin das Buch richtig zu lesen.
Noch bin ich nicht so ganz davon überzeugt. Ich weiss nicht wo das ganze hinführen soll und ich muss auch zugeben, dank grösser der Schrift fühle ich mich ein bisschen mit der Seitenzahl überfordert... Aber naja. Bis Ende des Monats ist es gelesen!!!

4. Am Wochenende ist der erste Advent! Worauf freut ihr euch in der Adventszeit besonders? Weihnachtliche Bücher, Blogger-Adventskalender oder gibt es noch andere buchige Themen die euch in dieser Zeit ganz besonders freuen?
Ich liebe die Adventszeit! Aber natürlich nicht nur wegen den Büchern, sondern auch wegen den Filmen. Ich freue mich jedes Jahr aufs neue, wenn die selben kitschigen Weihnachtsfilme im TV laufen und wenn alle beginnen ihre Häuser zu schmücken.
Da ich mich ja noch nicht so lange mit Buchblogs auseinandersetze, habe ich keine Ahnung wie diese Blogger-Adventskalender ablaufen :D Aber es wird bestimmt ein riesen Spass!
Hach.. Weihnachten ist ja was tolles *_*


-Henny

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich habe den Film geguckt und fand den schon sehr... kurios. :D Aber auf keinen Fall schlecht. ;)
    Ach ja, ich mag Weihnachten auch. Und stimmt: Ohne diese Filme, die jedes Jahr laufen, würde echt was fehlen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe :)
    Dein Büchlein kenne ich ja noch gar nicht, aber das klingt ja mega interessant. Bin mal gespannt, wie es dir dann insgesamt gefällt. Ich wünsche dir noch super viel Spaß mit deiner Lektüre! Findes super, dass man durch die Gemeinsam Lesen Aktion immer wieder neue Gesichter kennen lernt und so bin ich direkt mal deiner Leserschaft beigetreten ♥.

    LG Lielan :)

    AntwortenLöschen
  3. Du liest da wirklich ein echt geniales Buch! Ich habs ganz schnell ausgelesen und war sooo begeistert! Allan ist einfach ne Wucht für sich. Der Film ist auch ziemlich toll. Für mich fast identisch mit dem Buch, hat mir beides richtig gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand das Buch super! Den Film habe ich noch nicht gesehen, aber der soll wohl relativ nah an der Buchvorlage sein. Ich habe auch den Nachfolgerband (Die Analphabetin, die rechnen konnte) verschlungen :) Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Buch :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen